gako UNGUATOR-Rührsystem

Das Rührsystem - vom Apotheker für Apotheker.

Herr Albrecht Konietzko, Inhaber der Löwen-Apotheke in D-Bamberg ist der Erfinder des UNGUATOR-Systems. Er entwickelte für die Herstellung einzelner Rezepturen ein Behältnis, welches Mischgefäss und zugleich auch Abgabegefäss in einem ist.

Diese Erfindung des UNGUATOR-Systems hat sich für die verschiedensten Anwendungen bewährt und ist bis heute unübertroffen in seiner einfachen Handhabung. Die einzelnen Rezepturen – auch kleinste Mengen – gelingen nicht nur sehr viel schneller als in bisheriger „Handarbeit“ mit Reibschale und Pistill, sondern erreichen durch die geschlossene Anwendung eine wesentlich höhere Homogenität und Sauberkeit. Eine einzelne Salbe nach Rezept, Ihre Haus-Spezialität oder eine Serien-Produktion können schnell und ohne grossen Aufwand auch nach GMP hergestellt werden. Das aufwändige Reinigen der bis anhin eingesetzten Geräte entfällt vollständig.

Die gako UNGUATOR-Rührsysteme sind von 200 bis 1000 Gramm pro Ansatz ausgelegt. Die Dosen als Misch- resp. als Abgabe-Gefässe haben einen Inhalt von 20 bis 1000 Gramm und eignen sich für die unterschiedlichsten Rezepturen und Anwendungen.

Das gako UNGUATOR-Rührsystem unterstützt Sie jeden Tag bei der Herstellung von Salben- Rezepturen sowie anderen viskosen Produkten. Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich das gako UNGUATOR-Rührsystem vor.

Werden auch Sie zum begeisterten gako UNGUATOR-Rührsystem-Benutzer.